über uns


§ 1 Bundeaktenvernichter_mobilsdatenschutzgesetz
Zweck und Anwendungsbereich des Gesetzes

(1) Zweck dieses Gesetzes ist es, den einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

 

Winfried Schwarz gründete 1993 in der Bankenmetropole Frankfurt/Main die DATAKILL GmbH unter der Maßgabe für Firmen, Banken, Praxen, Kanzleien,  Versicherungen, Behörden, kurzum für alle Firmen und Institutionen, welche personenbezogene Daten und andere vertrauliche Interna verarbeiten einen einfachen Weg darzustellen, diese Daten absolut sicher zu löschen, wenn eine Speicherung (Aufbewahrung der Aktenordner) nicht mehr erforderlich ist.

Was lag näher, als ein mobiles „Datenlöschsystem“ zu entwickeln, welches die Daten direkt bei dem Kunden „vor der Haustür“  löscht. So konnten unsere Kunden persönlich vor Ort kontrollieren, wie die übergebenen Daten (Papiere) vor Ort vernichtet (geschreddert) wurden. Aufgrund der großen Nachfrage nach dieser Art der Datenlöschung lässt sich rückblickend schließen, dass Anfang- Mitte der 90er aufgrund von einigen publizierten Datenschutzpannen hier eine Marktnische bestand. So war 1 Fahrzeug bald zu wenig, das Rhein/ Main- Gebiet schnell „zu klein“ und die Expansion sollte beginnen.

Wie bei jedem erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen bildet die Basis für unsere Aktivitäten stets die Frage:

– „was wollen/ brauchen unsere Kunden?“ –

Zu den mobilen Aktenschreddern, deren Einsatz nach wie vor in bestimmten Fällen angemessen ist, kamen die preiswertere stationäre Aktenvernichtung, Einlagerung von Akten, Entsorgung von Elektronikschrott, Vernichtung von Festplatten, Vernichtung von Magnetdatenträgern, Gestellung eines externen Datenschutzbeauftragten etc..

Durch die flächendeckende Präsenz des DATAKILL- Netzwerks können wir heute bundesweit einen gleichmäßig hohen Qualitätsstandard garantieren.  Alle DATAKILL- Partner erfüllen unsere hohen Qualitätsmaßstäbe, sind-

– zertifiziert als Entsorgungsfachbetrieb gemäß EfbV-

und führen ein-

– QM-System nach DIN EN ISO 9001: 2008.

Jeder Prozessschritt von der Erfassung über den Transport bis zur Vernichtung ist lückenlos und für unsere Kunden transparent nachvollziehbar gesichert. Unsere Kunden haben mit DATAKILL bundesweit einen Ansprechpartner und Disponent für verschiedene Dienstleistungsbereiche.

In Sachen Datenschutz und Entsorgung bieten wir heute preiswerten Vollservice mit einheitlich hohem Leistungsstandard im gesamten Bundesgebiet.